BENJAMIN HILLER

hiller_portrait

Benjamin Hiller lebt als freiberuflicher Fotograf und Journalist in
Berlin. Seit 2011 beliefert Hiller die Fotoagentur Corbis, seit 2012
auch Polaris Images. Er studierte mehrere Semester Ethnolo­gie an der
Universität Heidelberg und zog später nach Nürnberg, um an der
Berufsschule für Fotografie eine profes­sionelle Fotografenausbildung zu
absol­vieren. Seine Fotografien wurden national wie auch international
publiziert, u.a. in der FAZ, The Guardian und Times.

Benjamin Hiller nimmt am Crowdfunding Wettbewerb des Festivals teil. Finanzieren möchte er darüber eine Foto-Reportage-Reise “Syrien: Freiheit, Krieg und die Kurden” nach Kurdistan. Mit einem kleinen Beitrag können Sie mit dazubeitragen, dass das Projekt realisiert und diese wichtige Geschichte erzählt wird.

Supporter werden: Bei Startnext mit 2 Mausklicks anmelden und Supporter werden. Für die Unterstützung winken Dankeschöns, die ausschließlich den Unterstützern vorbehalten sind.

Oder kommen Sie zu unserem Live Crowdfunding Event  mit unserem Partner Startnext am Die, 19.6.2012 um 17:00 Uhr ein durch, bei dem die Projekte kurz mit ihren Pitchvideos präsentiert und das Punlikum direkt vor Ort mit einem kleinen Geldbeitrag Supporter werden können.

Weitersagen:
Facebook Twitter Plusone Email