Feet & Street

after the rainW.Inselmann

Lebt in Neukölln. Seine letzten Arbeiten  beschäftigen sich mit dem Blick nach Unten auf der Suche nach dem Alltäglichen und dem Versuch dieses in einem anderen Kontext wahrzunehmen und zu reproduzieren. Da kann es schon mal geschehen, dass die Welt kurzzeitig auf dem Kopf steht.

 

Weitersagen:
Facebook Twitter Plusone Email