dpa-Bilder des Jahres

Quelle: obs/dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

The Browse Foto Festival Berlin und dpa zeigen die 18 prämierten Fotos des
dpa-internen Fotowettbewerb “dpa-Bilder des Jahres” 2011.

Der mit 10.500€ dotierte Preis soll weniger die größten Ereignisse des Jahres illustrieren, sondern die tägliche Arbeit der Fotografen in ganz Deutschland honorieren.
“Unsere Fotografen haben auch 2011 unter oft schwierigen Bedingungen im In- und Ausland erstklassige Arbeiten abgeliefert. Sie sind manchmal große Risiken eingegangen, um die deutschen Medien als unsere Gesellschafter sowie andere dpa-Kunden schnell und zuverlässig mit ausdrucksvollen, aktuellen Motiven zu beliefern. Unsere Preisverleihung ist daher auch ein Zeichen des Dankes und des Respekts vor der Arbeit der Kolleginnen und Kollegen.” (Bernd von Jutrczenka, Leiter der dpa Bilderdineste anlässlich der Preisverleihung)

Die rund 80 Fotografen der Deutschen Presse-Agentur reichen jeweils eine Auswahl der besten Bilder des vergangenen Jahres ein. Eine hochkarätig besetzte Jury aus externen Fachleuten wählte 26.4.2012 für das Jahr 2011 aus den rund 1.000 Einsendungen jeweils drei Preisträger für die Kategorien Politik, Wirtschaft, Kultur & Entertainment, Porträt und Sport aus. Weitere Informationen: Auf dem Presseportal der dpa

Weitersagen:
Facebook Twitter Plusone Email